Fassade

Fertighaus Fassade sanieren

Was ist das?

Die Fassade wird mit Dämmstein und Klinker erneuert und saniert.

Unsere Technik benötigt kein Fundament.

Wir dämmen mit ökologischen Baustoffen, wie Dämmstein, Klinker Riemchen und Holzwerkstoffe.

 

Sie erhalten:

  • ein Angebot nach Ihren Vorgaben und Vorstellungen,
  • einen Festpreis - ohne versteckte Kosten,
  • einen Extra-Zuschuß für Selbstfinanzierer (KfW),
  • einen Nachweis der Bauphysik d.h. Dampfdiffusion und u-Wert Berechnung,
  • ein behabliches Wohngefühl.

 

Ihr Fertighaus erhält:

  • ein neues attraktives Gesicht,
  • eine Wertsteigerung,
  • eine hervorragende Wärmedämmung,
  • und selbst Geruchsprobleme mit Modergeruch verschwinden.

 

Fragen Sie uns nach Referenzen in Ihrer Nähe.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

 

Tipp: Wir sanieren auch Ihr Steinhaus !

 

Weitere mögliche Leistungen:

  • Energieberatung mit Energieausweis
  • Berechnung der Wärmewerte
  • Beratung und Sanierung bei Modergeruch
  • Dämmen und Verklinkern auch von Massiv- Steinhäusern
  • Sanieren alter Asbestfassaden
  • Verklinkerung mit echten Steinriemchen

 

 


Referenzen 2012

Suche

Wieviel sind online?

Aktuell sind 474 Gäste und keine Mitglieder online

News für Sie

Eifel.de - Top-Veranstaltungen

Das Portal für die gesamte Eifel. Auf eifel.de finden Sie Sehenswertes, Übernachtungsbetriebe, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen, Themen und vieles mehr - rund um die Eifel. Eifel Logo
  • Das Eifel-Literatur-Festival präsentiert literarischen Hochgenuss. Es erwarten Sie Lesungen mit folgenden Autoren: - Lesung mit Sebastian Fitzek in Wittlich Fr. 6. April 2018 20:00 Uhr Eventum Wittlich +++AUSVERKAUFT+++ - Lesung mit Peter Wohlleben in Prüm Fr.

  • Das Ensemble besteht schon seit fast 20 Jahren und hat mit den Stücken aus der Feder ihres Leiters Karl Roberz es immer bestens verstanden, das Publikum zum Lachen zu bringen. Selbst wenn man des Eifeler Dialektes nicht mächtig ist (was man aber besser sein sollte), überzeugen allein schon die Situationskomik und die Aktionen der Schauspielerinnen und Schauspieler. Sie schaffen es immer wieder mühelos, die Lachmuskeln des Publikums im Zehn-Sekunden-Rhythmus zu fordern und das dürfte auch für ihre beiden Stücke gelten, die sie an diesem Abend im Kulturhaus aufführen werden: Fritz hätt Jebuurtsdaach: Die gemütliche Familienfeier der Proletenfamilie Schmitz, die versehentlich in ein vornehmes Restaurant einfällt, endet durch aufkommende Familienstreitigkeiten in einem Chaos.