Unsere Preise -

Kosten einer fertighaus renovierung

Warum finden Sie hier keine Preise zu Fertighaus-Sanierung?

schwedenhausJedes Haus, ob Fertighaus oder Massivhaus,

ist nach Hersteller in Größe, Form, Gestaltung und Konstruktion verschieden.

Viele Faktoren spielen hierbei eine Rolle und haben Einfluß auf den zu
ermittelnden Arbeits- und Materialaufwand.

Zur realistischen Kalkulation einer Leistung z.B. Renovierung einer Fertighaus-Fassade
oder Sanierung der Fenster ist z.B. die Kenntnis des Wandaufbaus erforderlich
sowie die gewünschte Materialqualität.

Darum machen wir uns ein Bild von Ihrem Haus. Dies machen wir mit einem Besuch
vor Ort oder bei größerer Entfernung durch Bilder des Hauses welches Sie uns
z.B. mailen können. Nachdem Ihre persönlichen Gedanken und Wünsche zu Gestaltung
erfasst sind, können wir alle erforderlichen Sanierungs- bzw. Renovierungsarbeiten zum
Sanieren ihres Hauses kalkulieren.

Sie helfen uns, Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot mit allen Nebenarbeiten zu erstellen.

Wir sanieren und renovieren ihr Fertighaus unter Berücksichigung aktueller bauphysikalischer
und baubiologischer Aspekte.

Referenzen zeigen Ihnen die Qualität unserer Leistungen für Ihre Sicherheit.

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg!

Referenzen 2012

Suche

Wieviel sind online?

Aktuell sind 454 Gäste und keine Mitglieder online

News für Sie

Eifel.de - Top-Veranstaltungen

Das Portal für die gesamte Eifel. Auf eifel.de finden Sie Sehenswertes, Übernachtungsbetriebe, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen, Themen und vieles mehr - rund um die Eifel. Eifel Logo
  • Das Eifel-Literatur-Festival präsentiert literarischen Hochgenuss. Es erwarten Sie Lesungen mit folgenden Autoren: - Lesung mit Sebastian Fitzek in Wittlich Fr. 6. April 2018 20:00 Uhr Eventum Wittlich +++AUSVERKAUFT+++ - Lesung mit Peter Wohlleben in Prüm Fr.

  • Das Ensemble besteht schon seit fast 20 Jahren und hat mit den Stücken aus der Feder ihres Leiters Karl Roberz es immer bestens verstanden, das Publikum zum Lachen zu bringen. Selbst wenn man des Eifeler Dialektes nicht mächtig ist (was man aber besser sein sollte), überzeugen allein schon die Situationskomik und die Aktionen der Schauspielerinnen und Schauspieler. Sie schaffen es immer wieder mühelos, die Lachmuskeln des Publikums im Zehn-Sekunden-Rhythmus zu fordern und das dürfte auch für ihre beiden Stücke gelten, die sie an diesem Abend im Kulturhaus aufführen werden: Fritz hätt Jebuurtsdaach: Die gemütliche Familienfeier der Proletenfamilie Schmitz, die versehentlich in ein vornehmes Restaurant einfällt, endet durch aufkommende Familienstreitigkeiten in einem Chaos.